Vegane Käsesauce

16. Februar 2019

Mittagessen, Dinner

Vegane Käse-Sauce

Son Käse… Ne nicht wirklich! Aber schmeckt dafür super gut! Diese “Käse”-Sauce ist so schnell gemacht. Unser Kleiner isst sie sehr gerne. Wir essen sie am liebsten mit Dinkelnudeln. Wer ganz auf Gluten verzichten möchte kann natürlich auch ander Nudeln verwenden, wie zum Beispiel die Erbsen- oder Linsenpenne vom Aldi. Ich brate gerne noch ein paar Pilze in der Pfanne an und serviere diese als Topping.

Also fix zum easy-peasy Rezept:

Yami! "Käse"-Sauce!
EASY-PEASY

Nun denn.. Man nehme:
80g Cashewnüsse
20g Hefeflocken
1/2 Knoblauchzehe oder Knoblauchpulver
1/2 Zwiebel
350ml Wasser
1TL Agar
1/1 TL Salz
Getrocknete Kräuter (zb. Bärlauchgewürzmischung)

250 ml Wasser und die restlichen Zutaten (bis auf die getrockneten Kräuter und das Agar) im Hochleistungsmixer eine halbe Minute pürieren. Anschließend die restlichen 100 ml Wasser mit 1 TL Agar aufkochen und den Rest zusammen mit den Kräutern hinzufügen... Aufkochen, salzen, abschmecken. Fertig!

VIEW & ADD COMMENTS +